Georgien – das neue El Dorado für Forex, Crypto und Fintech Unternehmen

Georgien - das neue El Dorado für Forex, Crypto und Fintech Unternehmen

Viele in Europa ansässige Forex, Crypto und Fintech Unternehmer kennen es. Kaum mehr einzuhaltende, europäische Regulierungen, die systematische Zerschlagung der Fintech Industrie (befeuert durch die Willkür von Geschäftsbanken, diesen Wirtschaftszweig zum Erliegen zu bringen), ein nie dagewesener Compliance Aufwand und unüberwindbare Hürden im Payment und Prozessingbereich sorgen vor allem seit 2018 für einen wahren Exodus – raus aus Europa!

Georgien – das neue El Dorado

Zur Zeit ist eine regelrechte Abwanderunswelle europäischer, lizenzierter Firmen quer durch alle Finanzbereiche zu verzeichnen. Vor allem aus den Forex Trading, Crypto und Fintech Branchen. Und zwar nicht etwa in Richtung Karibik oder den Südpazifik sondern in die Kaukasusregion Georgien.

Was sind die Gründe für die Abwanderungswelle?

Die Banken radieren noch mehr als je zuvor systematisch die Fintech Branche aus. Durch die Kappung von lebenswichtigen Payment Facilities der neuen Industrie aber auch durch schliessen von Konten, lösen von Kreditkartenakzeptanzverträgen oder der Beendigung von Co-Branding Debitkartenprogrammen. Zudem haben Fintech Firmen keine Möglichkeit mehr, auf offiziellem Wege den SEPA Zahlungsgang für Nicht EU Firmen zu offerieren und sind so zur Lösung von Geschäftsverbindungen mit aussereuropäischen Vertragspartnern gezwungen. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Fintech Branche sich umorientiert – raus aus dem europäischen Überregulierungswahnsinn.

Um einiges dramatischer sieht es aber in anderen Branchen aus. Und zwar im Cryptobereich. ICO Launches, Crypto Exchange Vorhaben oder auch das Trading mit Securities Token ist in Europa kaum noch realisierbar oder lizenzierbar.

Auch die Forex-Industrie leidet. Die Forexindustire ist vor allem auf Zypern und Malta ansässig. Schauen sich aber schon länger nach “Ausgliederungsmöglichkeiten” in Nicht EU Staaten um. Und dabei ist Georgien der wahre Renner! Die europäischen Lizenzen verkommen immer wie mehr zur Hülle die letztendlich nur noch dazu dient, das Vertrauen von Investoren und Tradern zu gewinnen. Geld wird aber bereits in Vorderasien verdient.

Die Vorteile von Georgien für Forex, Crypto und Fintech Unternehmen

Ich und mein Team sind seit Jahren bekannt, mit den europäischen Problemen und Herausforderungen von Kunden bestens vertraut zu sein. So siedelten wir doch in den vergangen Jahren viele Forex, Fintech und Crypto Unternehmen in andere Länder um – allen voran Georgien.

Aber wieso gerade Georgien?

In Georgien arbeitet das Ministerium voll digitalisiert. So sind Firmengründungen und die Eröffnung von Bankkonten bei internationalen Grossbanken problemlos aus der Ferne möglich. Die Lizenzierung von in Europa heftig regulierten Tätigkeitsbereichen (Cryptoaktivitäten, Forex und Securities Dealing sowie Payment Processing) durch die entsprechende Aufsichtsbehörde in Georgien, setzten weder ein Minimumkapital oder Securities Deposits voraus noch dauert die Umsetzung Jahre wie in Europa.

Die allgemeine Abwicklungszeit beträgt 6-8 Wochen und dies inkl. Firmengründung, Kontoeröffnung, Finanzproviderregistrierung und Akkreditierung durch die National Bank. Im Vergleich dauert dies, neben den hohen Kosten, in Europa mindestens 1.5 Jahre.

Zudem gilt Georgien als Cryptofreundliches Land. So ist Georgien das zweit grösste Land nach China im Bereich Bitcoin Mining. Dazu ist auch eines der grössten Mining und Blockchain Unternehmen Bitfury in Georgien ansässig und betreibt in Tiflis ein Rechenzentrum. Georgien hat als eines der ersten Länder der Welt das Grundbuch auf der Blockchain gespeichert. Und in jedem Shopping Center stehen Crypto ATMs für den Kauf und Verkauf von Bitcoins, Ethereum und Litecoins.

Weitere Vorteile sind:

  • Geringe Gründungskosten
  • Schnelle Bearbeitungszeit
  • Kein automatischer Informationsaustausch
  • Geringe Steuerlast bis hin zu Steuerfreiheit
  • Fast keine Bürokratie

Philipp Burger

Treuhänder und Steuerberater aus der Schweiz der sich zum Ziel gesetzt hat, sein langjähriges Wissen über Steuerfreiheit, Vermögensschutz und unabhängiges Leben an seine Kunden weiter zu geben.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Über Uns

TaxFree Matrix das Online Magazin für Vermögensschutz, Ausland-Bankkonten, Steueroptimierung, weltweite Firmengründungen, steuerfreies Leben und cleveres Investieren. Unser Motto: Free life is our passion!


KONTAKTIERE UNS

RUF UNS AN